Hauptversammlung 2018

Am 23. März 2018 fand die Jahreshauptversammlung des Gewerbe- und Handelsvereins Renningen e.V. statt. Viele Mitglieder und einige Gäste waren der Einladung des GHV gefolgt. In seiner Begrüßungsrede ließ Vereinsvorstand Marcel Seyther noch einmal die Projekte des vergangenen Jahres Revue passieren. Zurückliegendes und Geplantes wurden in Erinnerung gebracht und den Teilnehmern präsentiert. In ihrem Kassenbericht gab Kassiererin Kathrin Schautt einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben des Vereins.

Sabine Marquardt-Knorr beendete ihre langjährige Tätigkeit als 2. Vorsitzende des Gewerbe- und Handelsvereins und verabschiedete sich mit einer emotionalen Rede. Marcel Seyther sowie alle Anwesenden dankten ihr ganz herzlich für die geleistete Arbeit und ihr überdurchschnittlich großes Engagement im Verein und den großen Erfolg, welchen der Verein durch ihre Mitarbeit erzielte. Andrea Müller beendete ihre Tätigkeit im Ausschuss des Vereins. Auch an sie ging ein ganz herzliches Dankeschön für ihr – über viele Jahre hinweg währendes – außergewöhnlich großes Engagement.

Im Anschluss folgten die Neuwahlen. Als 2. Vorsitzender wurde Maximilian Herdtle gewählt. Kathrin Schautt, 1. Kassiererin des Vereins, hatte bereits lange im Vorfeld angekündigt, das Amt der 1. Kassiererin abzugeben. Leider hat sich niemand gefunden, dieses Amt zu übernehmen, so dass Kathrin Schautt sich bereit erklärte, das Amt noch ein Jahr fortzuführen. In ihrer eigentlichen Abschiedsrede, brachte sie ihre große Liebe und Verbundenheit zu ihrem Verein, dem GHV, zum Ausdruck und beweist diese Verbundenheit, den Verein nicht im Stich zu lassen, und die Aufgaben der 1. Kassiererin weiterhin zu übernehmen. Alle dankten ihr von ganzem Herzen.
Peter Asprion wurde als 2. Kassierer wieder gewählt. In den Ausschuss des Vereins wurden Roland Ebner, Timm Schweizer, Harald Mann, Steffen Lauffer sowie Kim Stieber gewählt.Als Kassenprüfer wurden Ralph Geyer und Frau Krautter im Amt bestätigt.

Citymanagerin Gundula Schulze berichtete in ihrem Vortrag über die zahlreichen Veranstaltungen im Jahr 2017, wie den Ostermarkt, das Maibaum-Aufstellen oder die lange Einkaufsnacht.

Im Anschluss folgte das Grußwort von Bürgermeister Wolfgang Faißt, in dem er auch über die zukünftige Neuausrichtung des Stadtmarketings berichtete. Zudem wird es ab Herbst 2018 eine eigene Stelle für Wirtschaftsförderung geben, welche von Marlies Delago übernommen werden wird. Marlies Delago, derzeitige persönliche Referentin des Bürgermeisters, unterstützt schon jetzt viele Projekte in diesen Bereichen und Arbeit sehr eng mit dem GHV zusammen.

Dem Antrag auf Erhöhung des Jahresbeitrages für die Mitgliedschaft im GHV wurde zugestimmt. Ab Januar 2019 erhöht sich dieser Beitrag auf 90 Euro pro Jahr. Mit diesem Beitrag sind zukünftig die fixen Kosten des Vereins abgedeckt.

Zum Abschluss gab Marcel Seyther einen Ausblick auf das Jahr 2018. In diesem Jahr stehen wieder einige Highlights an. Der Veranstaltungsreigen beginnt traditionell mit dem beliebten Ostermarkt in Malmsheim am 25. März 2018.

An dieser Stelle geht noch ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer bei den Veranstaltungen und Aktionen, die mit ihrer Arbeit, ihrem Engagement und ihrer Einsatzbereitschaft wesentlich zum Gelingen der Events im vergangenen Jahr beigetragen haben. Ebenso geht ein großer Dank an unseren Bürgermeister Wolfgang Faißt sowie das gesamte Team der Stadt Renningen für die tolle Zusammenarbeit und die große Unterstützung!